Inside Medical Technology

11. - 12. April 2018 // Nürnberg, Germany

Dieses Programm bieten MT-CONNECT und MedTech Summit 2018.

Zurück zur Tagesansicht
Frugale Innovationen in der Medizin

ITOS Mass Screening – Automatisiertes Augenscreening zur frühzeitigen Erkennung von Diabetischer Retinopathie Vortragssprache Deutsch Simultanübersetzung Englisch

Die diabetische Retinopathie als eine Folgekrankheit von Diabetes kann zu schweren Sehbehinderungen und zur Blindheit führen. Durch rechtzeitige Diagnose und Intervention lässt sich das in den meisten Fällen vermeiden. Die dazu notwendige jährliche augenärztliche Kontrolle erreicht nur 50% der Diabetiker. Mit ITOS Mass Screening lassen sich wesentlich mehr Diabetiker in die Fürsorge einbeziehen.

Weltweit ist für Diabetiker die Gefahr nach wie vor hoch, auf Grund einer diabetischen Retinopathie zu erblinden. In Argentinien erblindet alle 4 Stunden ein Diabetiker, in Brasilien alle 2 Stunden, in Mexiko jede Stunde. In Deutschland erblinden im Geltungsbereich der gesetzlichen Krankenversicherung jedes Jahr ca. 1.200 Diabetiker. Ein großer Teil der Erblindungen ist vermeidbar, wenn die diabetische Retinopathie frühzeitig erkannt und behandelt wird. Dazu sind regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen notwendig. In der Praxis wird jedoch nur ein kleiner Teil der Diabetiker regelmäßig augenärztlich untersucht. In Mexiko sind es beispielsweise nur 20 % aller Diabetiker. Auch in Deutschland liegt der Anteil bei nur ca. 50%.

Die Situation lässt sich durch Einsatz automatisierter Verfahren verbessern. Augenhintergrundbilder, aufgenommen mit einer Funduskamera, können mit modernen Verfahren der Bildverarbeitung ausgewertet und hinsichtlich der Merkmale, die auf eine diabetische Retinopathie hinweisen, analysiert werden.

Das "Integrierte Tele-Ophthalmologischen System ITOS" der Voigtmann GmbH dient der automatisierten Früherkennung der diabetischen Retinopathie. ITOS ist ein kosteneffizientes und effektives Verfahren, das ohne Beteiligung von Medizinern durchgeführt werden kann. In verteilten Screening-Stationen werden die Aufnahmen des Augenhintergrundes der Patienten automatisch erfasst und analysiert. Wenn Anzeichen einer diabetischen Retinopathie gefunden werden, wird der Patient an ein augenärztliches Zentrum überwiesen. Dies ermöglicht eine dezentrale Identifikation der wenigen ophthalmologisch zu behandelnden Patienten aus einer viel größeren Risikogruppe.

Klinische Untersuchungen haben für ITOS folgende Kennwerte ergeben:
Sensitivität (Richtig-Positiv-Rate): 85,5%, (74,2% – 93,1%)
Spezifität (Richtig-Negativ-Rate): 90,9%, (87,3% – 93,8%)

ITOS ist ein Medizinprodukt der Klasse IIa, zertifiziert vom TÜV-Rheinland.

--- Datum: 12.04.2018 Uhrzeit: 10:00 Uhr - 10:15 Uhr Ort: Saal Brüssel II, NCC Mitte

Sprecher

Dipl.-Kfm. Peter Voigtmann

Dipl.-Kfm. Peter Voigtmann

CEO / Geschäftsführender Gesellschafter / Voigtmann GmbH

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.