Inside Medical Technology

11. - 12. April 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte MT-CONNECT 2017

FINITE-ELEMENTE-SIMULATION

Die Prozesse in der Produktentwicklung sind im Wandel – einem schnellen und tiefgreifenden. So muss eine große Anzahl an Produktvarianten für immer kürzere Produktzyklen entwickelt werden. Dazu spornt der globale Wettbewerb zu einer weiteren Steigerung der Produktqualität bei gleichzeitiger Senkung der Entwicklungskosten an. Vorreiter in der Umgestaltung des Produktentwicklungsprozesses (PEP) ist die Automobilindustrie – ihr Ziel der rein virtuellen Entwicklung der Fahrzeugderivate ist vielerorts schon nahezu erreicht. Dabei spielt neben CAD und DMU bei fast allen Firmen die Finite-Elemente-Simulation (CAE – Computer Aided Engineering) eine wichtige Rolle in der virtuellen Produktentwicklung.

Dassault Systèmes gibt Ingenieuren mit dem Programmsystem Abaqus hierfür ein bewährtes Werkzeug an die Hand, das prognosefähige Simulationen im Entwicklungsprozess ermöglicht. Unabhängig von der Komplexität
der Problemstellung ermöglicht Abaqus eine effiziente und qualitativ hochwertige Lösung. Seit der ersten Version im Jahr 1978 durch Hibbitt, Karlsson & Sorensen stehen die Qualität und Stabilität der verwendeten Algorithmen
und eine klare Parameterdefinition im Fokus der Entwicklungsarbeit. Noch heute ist die verwendete Qualitätssicherung beispielhaft im Bereich der Finite-Elemente-Programmsysteme. Abaqus wird weltweit von allen führenden Technologieunternehmen verwendet.

SIMULIA ABAQUS AUF EINEN BLICK

SOLVER
- Lösung linearer und nichtlinearer Probleme
- Impliziter Solver für statische und dynamische Analysen
- Expliziter Solver für schnell ablaufende, komplexe dynamische Problemstellungen
- CFD-Solver
- Co-Simulation für gekoppelte Analysen: Struktur, Wärme, Fluid, Elektromagnetismus oder externe Solver

WERKSTOFFE
- Zum Beispiel Gummi, Kunststoffe, Metalle, Boden, Kleber, Composites
- Bruchmechanik, Versagen

VERBUNDE
- Zum Beispiel elastische Mehrkörpersysteme, Sensoren, Gelenke, Verbindungstechnik

KONTAKT-BEHANDLUNG
- Vollautomatische Definition

HIGH-PERFORMANCE COMPUTING
- Skalierbarkeit bis 256 Kerne

DOKUMENTATION
- Ausführliche Anleitungen zur Herangehensweise verschiedenster Problemstellungen
- Große Beispielsammlung für schnelle Einarbeitung in neue Aufgaben

SIMULIA ISIGHT

LOGO_SIMULIA ISIGHT

SIMULIA TOSCA

LOGO_SIMULIA TOSCA

SIMULIA FE-SAFE

LOGO_SIMULIA FE-SAFE

SIMULIA Simpack

LOGO_SIMULIA Simpack
top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.