Inside Medical Technology

11. - 12. April 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte MT-CONNECT 2017

ACSYS Lasertechnik GmbH

Leibnitzstraße 9

70806 Kornwestheim

Baden-Württemberg

Deutschland

Telefon: +49(0)7154.808.75-0

Fax: +49(0)7154.808.75-19

Halle

Weitere Aussteller (12)

Produkte von ACSYS Lasertechnik GmbH (1)

PIRANHA

LOGO_PIRANHA

ACSYS Lasertechnik GmbH
Innovative, präzise Laserbearbeitungszentren

Die ACSYS Lasertechnik GmbH (Kornwestheim) entwickelt und produziert hochpräzise Laserbearbeitungszentren, die auch für den automatisierten Wertschöpfungsprozess ausgerüstet werden können. Damit wird das Schneiden, Schweißen, Gravieren, Beschriften, Digitalisieren und die Mikrobearbeitung sowohl in der Einzelstückbearbeitung als auch in der Serienfertigung möglich. Alle Anlagen – vom Tischlaser OYSTER bis zum Bearbeitungszentrum ORCA – entsprechen dem Qualitätsstandard „Made in Germany“. Je nach Applikation setzt ACSYS aus dem Spektrum an Laserquellen – von industriellen Standardlasern bis hin zu neuesten Hochpräzisionslasern als Festkörperlaser und Gaslaser – den Laser ein, der das optimalste Preis-Leistungs-Verhältnis angepasst auf die Kundenanforderungen erreicht. So kommen Laser unterschiedlicher Wellenlängen und Leistungsklassen von 0,5 bis 1.000 Watt zum Einsatz. Die vollgrafische ACSYS-Software-Suite ist modular, einfach erlernbar und in vielen Sprachen verfügbar.

Alle Laserbearbeitungszentren werden baukastenartig auf der Grundlage von sieben hochklassigen Standardanlagen konfiguriert und sind jederzeit erweiterbar. Die Anlagenanpassung kann auf Funktionen wie Geschwindigkeit, Genauigkeit, Losgröße, Flexibilität und Rüstzeit erfolgen. Durch zusätzliche Erweiterungsmöglichkeiten mit Multifunktionalitäten für Linear- und Drehbewegungen wird jede Applikation perfekt auf den jeweiligen Fertigungsprozess und die zu bearbeitenden Werkstoffe abgestimmt. Für automatisierte Prozesse lassen sich Aufgaben wie beispielsweise eine berührungslose Tiefenkontrolle und eine optische Teileerkennung ergänzen. Das Live Adjust Systems (LAS) – ein hochauflösendes Kameravorschausystem zur Minimierung von Rüstkosten – entwickelte ACSYS und brachte es als Tool für seine Laseranlagen erfolgreich auf den Markt. – Bis heute konkurrenzlos.

Mit der Hard- und Software aus den Hause ACSYS bekommt der Kunde ausgereifte Maschinenkonzepte in hochklassiger Ausführung. Alle Anlagenspezifizierungen beruhen auf dem Know-how des Teams im Entwicklungs- und Produktionszentrum von ACSYS in Mittweida (Sachsen), das mit technologisch führenden 3D-Konstruktionstools und Fertigungsmethoden arbeitet. Außerdem testen die Entwicklungsingenieure Werkstücke und Werkstoffe der Kunden grundsätzlich im hauseigenen Labor und rüsten basierend auf den Testergebnissen die vorhandenen Standardmaschinen mit der geeigneten Laserquelle oder auch mit einer optimalen Kombination mehrerer Strahlenquellen aus. Zum Einsatz kommen Faserlaser, diodengepumpte Systeme oder CO2-Laser, die wahlweise gepulst oder als cw-Laseranlage ausgeführt sind. Alle Laser zeichnet eine sehr hohe Lebensdauer aus; sie arbeiten fast immer luftgekühlt und wartungsarm.

So können mit einem besonderen Maß an Flexibilität alle sieben Standardmaschinentypen sehr effektiv zu kundenspezifischen Lösungen ausgebaut werden. ACSYS kann dabei zurückgreifen auf ein leistungsstarkes Standardanlagenspektrum mit Lasertischanlagen, Großraumlasersystemen und Laserschneidzentren, in denen Schnittstellen für zusätzliche Bearbeitungsfunktionen und unterschiedliche Automatisierungsniveaus integriert sind. Daraus entstehen beispielsweise Laserrobotiksysteme für automatisierte Prozesse oder auch Anlagen mit Rundtakttisch, mit Schubladensystem zum Be- und Entladen und mit Palettenbestückung.

Einen besonderen Vorteil bietet das Softwarepaket AC-LASER, eine Inhouse-Entwicklung von ACSYS: Diese enthält alle wichtigen Werkzeuge für die Lasermaterialbearbeitung – von der Produktion einfacher Beschriftungen bis zur Herstellung komplexer 3D-Gravuren für die Einzelteilfertigung oder die Serienproduktion. Dank der grafischen Bedienoberfläche kann jeder Auftrag schnell und einfach umgesetzt werden. Zudem reduzieren intelligente Bildbearbeitungsfunktionen Einrichtzeiten auf ein Minimum. Die Software ist in vielen Sprachen verfügbar und datenbankintegriert.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Kornwestheim bei Stuttgart wurde 2003 gegründet und arbeitet bis heute eigentümergeführt. Das Team von inzwischen 100 Mitarbeitern stellt Laserbearbeitungszentren – vom Standardmodell bis zur kundenspezifischen Lösung – für namhafte Unternehmen in Deutschland, Europa und Übersee her. Die belieferten Branchen sind die Automobil-, Elektro-, Werkzeug-, Münz-, Uhren- und Schmuckindustrie sowie der Formenbau, die Medizin und Messtechnik. ACSYS verfügt über eigene Niederlassungen in Mittweida, Lüdenscheid und Lenexa/Kansas (USA). Über Vertriebspartnerschaften in derzeit 35 Ländern werden weltweit kurze Liefer- und Servicezeiten abgesichert.

ACSYS ist ein innovativer Lösungsanbieter, der durch sein Forschungslabor mit den neuesten Lasertechnologien – wie Nanosekunden-, Pikosekunden- und Femtosekundenlaser – den aktuellen Stand der Technik anbieten kann. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Laserinstitut der Hochschule Mittweida wird dieser Wissensvorsprung ständig ausgebaut. Ein hochmotiviertes Team unterstützt bei allen Projekten weltweit in partnerschaftlicher Zusammenarbeit und bezieht von Anfang an den Kunden mit in den Entwicklungsprozess ein. Bei der Integration der Anlage wird der Kunde beispielsweise bei der Kalibrierung und bei der Inbetriebnahme durch die ACSYS-Serviceexperten entlastet. Die gleichbleibend hohe Fertigungsqualität wird durch die Qualitätsmanagementsysteme nach DIN ISO 9001:2008 und DIN EN ISO 14001 kontinuierlich bestätigt.

Unternehmen

ACSYS Lasertechnik GmbH
Leibnizstr. 9
70806 Kornwestheim Deutschland

Tel.: +49 7154 808 75 0
Fax: +49 7154 808 75 19
E-Mail: info@acsys.de
Internet: www.acsys.de

Gründung

2003

Geschäftsführer

Gerhard Kimmel

Kernbranchen

Automobilindustrie, Elektroindustrie, Formenbau, Kunststoffindustrie, Laserdienstleister, Medizintechnik, Messtechnik, Münzindustrie, Uhren- und Schmuckindustrie, Werkzeugindustrie

Produkte, Verfahren

Laseranlagen und Softwareentwicklung für die Verfahren Laserbeschriftung, Laserdigitalisierung, Lasergravur, Laserschneiden, Laserschweißen ––> Standardausführungen und kundenspezifische Entwicklungen

Unternehmenssitze

Stammhaus Kornwestheim
Niederlassungen Mittweida, Lüdenscheid, Lenexa/Kansas (USA)

Vertriebsstruktur

Vertriebspartnerschaften in weltweit 35 Ländern

Zertifikat

DIN EN ISO 9001:2008; DIN EN ISO 14001

Mitgliedschaft

Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau VDMA, Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMAS innovativ

Auszeichnung

Großer Preis des Mittelstandes 2014

Presseinformationen

Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Verfasser. Die NürnbergMesse behält sich vor, einzelne Presseinformationen nach rechtlicher Prüfung nicht zu veröffentlichen oder wieder zu entfernen.

ACSYS Lasertechnik GmbH bietet Ihnen Produkte aus diesen Produktgruppen:

Branche

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.